Dienstag, 14. Januar 2014

warum die lange pause ...

ihr lieben, 
an erster stelle möchte ich mich dafür entschuldigen, dass es hier so lange still war. 
viele anfragen haben mich erreicht, ob es mir gut ginge und alles in ordnung wäre. 
wie süß von euch ❤ - ich umarme euch an dieser stelle ganz dolle ;o) 
mir geht es prima und es ist alles in bester ordnung. ich hatte nur wahnsinnig viel zu tun: diverse sonderaufträge, diverse märkte und nun war die zweite jahreshälfte wie nix vorbei. auch wenn es manchmal mega-stressig war, hat es mir wahnsinnig spaß gemacht und ich mache da weiter, wo ich aufgehört habe ;o) 
keine sorgen !
zur zeit sind meine nähmaschinen in der wartung, so dass ich die zeit nutze, um mich etwas für das neue jahr zu sortieren. ich möchte euch alles zeigen, was in den vergangenen monaten entstanden ist - will euch aber nicht gleich mit tausenden von fotos erschlagen. also schön nacheinander ;o) 

an zweiter stelle wünsche ich euch allen ein wundervolles, gesundes, erfolgreiches neues jahr - darf man ja noch wünschen oder ? mögen sich all die wünsche und vorhaben in diesem jahr erfüllen - das wünsche ich euch echt vom herzen. ich hoffe, ihr habt alles gut überstanden und startet nun voller elan durch ;o) 
ich für meinen teil habe keine konkrete vorsätze - ich lasse es auf mich zurollen und hätte auch nix dagegen, wenn alles so bleibt, wie es ist ;o) 

und damit ich diesmal nicht nur text hier zu stehen habe (ist ja eigentlich auch nicht meine art) zeige ich euch einige kissen, die in der weihnachtszeit entstanden sind. noch kann ich, denn diese woche haben wir doch alle unsere letzten weichnachtsdeko-stücke weggeräumt - stimmt's ? ;o) 


den beigen stoff habe ich mal auf einem markt mitgenommen und wie gut er in der kombination mit dem schwarzen stoff zur geltung kommt ... 


ein satinband in beige ziert den übergang der stoffe ...


die rückseiten (fast traditionell bei mir) in uni mit hotelverschluss ... 


und dann hatte ich ganz viele bestellungen von diesen wunderschönen weihnachtsmann-kissen. und über die nachbestellung aus dem letzten jahr habe ich mich besonders gefreut - hier nochmals ein riesen dankeschön für euer vertrauen  


so, nun habe ich es geschafft und die lange pause ist erstmal unterbrochen ;o) 
bald mehr von mir ...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen