Mittwoch, 14. September 2011

schlauchschal oder loop

so langsam aber sicher wird es morgens immer frischer und so ganz ohne halsschutz mag ich jedenfalls nicht mehr raus ;o)

wie gut, dass ich rechtzeitg diese kuschelige schlauchschals genäht habe ;o) aus kuscheliger baumwolle, doppelseitig gewebt, so dass ich die seiten "nur" versäubert und die enden (natürlich mit einer umdrehung drin) zusammen genäht habe. die eine seite ist mit grobem karo-muster und auf der anderen seite ist vichy-karo.

also, ich muss schon sage: diese schlauchschals oder auch loops sind wirklich sehr praktisch. schnell umgemacht und falls es mal den öhrchen zu frisch wird, kann man den schal einfach drüberziehen und schon ist man kuschelig verpackt ;o) und nicht nur das, sondern auch ein erfrischender farbklecks für die kommende, dunkle jahreszeit ...









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen