Dienstag, 4. Oktober 2016

Große Kulturtasche für die lange Reise

Meine Tochter hatte letzte Woche ihre Klassenfahrt. 
Zum ersten Mal war sie länger als eine Nacht von zu Hause weg. 
Für sie war's eine tolle Erfahrung - Programm von morgens bis abends ;o) 

Für uns war es etwas weniger spassig, was aber nicht daran liegt, dass wir nicht 
Programm von morgens bis abends hatten ;o)
Das Haus war ohne sie einfach leer. Leer! Vier Nächte und fünf Tage können so lang sein.
Die Mamas unter euch verstehen sicherlich was ich meine  ;o) 

Für die Klassenfahrt hatte ich für sie eine etwas größere Kulturtasche genäht, in die so ziemlich alles rein passt, was sie mitnehmen sollte. Damit praktisch alles an einer Stelle wiederzufinden ist ;o)
Hier habe ich ein paar Schnappschüsse für euch ...






 


Kommentare:

  1. MEI des kann i so nachvollziehn,,,,
    mei wir sind halt MAMAS,,gelle

    des TASCHERL
    is echt herzig,,,
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Birgit - Dir auch einen schönen Abend und bis bald ...

      Löschen
  2. Hi, na man sieht ja auch dass die Tasche mit Liebe gemacht ist. Die ist auch super schön geworden.

    Gruss
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Bella und liebe Grüße zurück :*

      Löschen