Mittwoch, 29. Januar 2014

Umhängetasche "Dame"

Ist schon lange her, dass ich eine Tasche genäht habe - über meine erste "Dame" von Farbenmix 
hatte ich HIER berichtet. 

Diesmal hatte ich es etwas leichter: ich hatte nicht ganz so stabile & dicke 
Einrichtungs-Stoffe ;o) 
Der Aussenstoff ist zwar immer noch Möbel-Veloursstoff - den liebe ich übrigens und die Bestände neigen sich leider langsam dem Ende ;o(
aber der Deckel und das Futter sind normale Baumwollstoffe. Zwar verstärkt mit 
Vlieseline & Volumenvlies aber das macht mir nix ;o)

Und hier ist meine neue "Dame" ...


Auch diesmal habe ich Paspelband eingesetzt. Ich finde  es besonders schön, da dadurch die Nähte an gewissen Stellen noch mehr zur Geltung kommen und die Form besonders abgezeichnet wird ...



Der Tragegurt ist wieder schön lang, so dass man die Tasche locker quer über sie Brust tragen kann oder auch ganz kurz gehalten über sie Schulter ...



Ich muss zugeben, dass ich Anfangs etwas Respekt vor den Magnet-Druckverschlüssen hatte. Nicht berechtigt muss ich sagen. Es geht so easy und so schnell, dass ich nun noch diese Verschlussart einsetzten werde ...


Auf die zwei extra Fächer habe ich diesmal auch nicht verzichten wollen ...



Danke fürs Zuschauen und wer sie nicht missen möchte, 
kann sie HIER bekommen ,o) 

Schnitt: HIER
Stoffe: HIER 

Montag, 27. Januar 2014

halswärmer mit extra-kuschelfaktor

Noch eine "Neuheit" im Hause 2010 Ideen ;o)

Extra kuschelige Halswärmer mit dem schönen Öko-Teddy-Baumwollplüsch.
Passend zu meinen WINTERMÜTZEN ;o)

Ich weiss nicht, ob alle schon die Vorteile der Dinger kennen, ich sag's mal hier nochmal vorsichtshalber: 
es baumelt nix am Hals, es hängt nix runter und dadurch kann kein Kind irgendwo hängen bleiben bzw. kein anderes Kind an irgendeiner Ecke ziehen - kann sehr gefährlich werde ;o)
Über den Kopf stülpen und alles sitzt da wo es sein soll ;o) 
Und falls mal die Mütze nicht dabei ist, zieht man den Halswärmer einfach am Hinterkopf etwas hoch und schon hat man die Ohren und den halben Kopf warm. 
Comprende ? ;o)

Ach ja, natürlich gibt es die Halswärmer auch noch in der Kombination Jersey & Fleece - wer es nicht ganz so fluffig mag ;o) 

Hier sind einige Exemplare und teilweise HIER erhältlich 











Jersey-Stoffe: Verschiedene Stoffquellen, siehe HIER 
Öko-Teddy-Baumwollplüsch: von HIER 


Freitag, 24. Januar 2014

You just made my day ..

Ein Post ausserhalb der Reihe - muss sein! 
Ich muss meine Riesenfreude mit euch teilen ;o)

Ich erhielt dieser Tage wieder mal ein Päckchen mit einem ganz tollen Inhalt. 
Der Inhalt ist wirklich toll, die dazugeschrieben Karte noch rührender,
aber die Geste übertrifft alles! 

Die Geste ist doch das Wichtigste!!! 

Neben ganz vielen Nichtgönnern, Neidern und was weiss ich denn was noch alles
(ich möchte echt nicht tiefer in diese Welt eintauchen ;o)
gibt es zum Glück noch viele, viele, ganz liebe und tolle Menschen, denen wichtig ist,
anderen einfach so eine Freude zu machen - einfach so!! 

Und DAS ist doch das, was mich immer wieder begeistert !

Und es ist wirklich so im Leben und die, die es nicht kennen, sollten mal gründlich darüber nachdenken:
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus !

Liebe Zdenka, 
herzlichen Dank an dieser Stelle für Deine ganz tolle Geste. 
You just made my day ....


Was ich aus dem Inhalt nähen werde, weiss ich noch nicht - vielleicht habt ihr Vorschläge für mich ;o)

Und HIER könnt ihr euch den tollen Shop anschauen ;o)

Dienstag, 21. Januar 2014

strandtasche xxl BIG STARS

Heute zeige ich euch ein weiteres Exemplar von meinen Strandtaschen XXL. 

Also, ich muss schon sagen, es hat schon einige Wochen gedauert, bis wir (die Kundin und ich - lieben Gruss an dieser Stelle) alles zusammen hatten: die Gurte, den Stoff, den Innenstoff etc. und dass vorher natürlich alles im Detail besprochen und die Vorstellungskraft sehr in Anspruch genommen wurde, brauche ich ja nicht zu erwähnen ;o)

Es hat sich aber absolut gelohnt und diese hier ist mein absoluter Favorit! 

Ich könnte mir immer wieder die Fotos anschauen ... 











Naaaaa, schon ein bisschen Lust auf grüne Wiese, Strand und Meer bekommen ??
;o)
Ich glaube aber, dass bald alles hier eher weiss wird.

War ein tolles Shooting und danke liebe S. fürs Mitmachen 

Und denkt dran, rechtzeitig eure Strandtasche zu bestellen ;o)
Der Sommer kommt - irgendwann ...
Und übrigens, nur so am Rande, viele nehmen sie auch als Schwimmbad-Tasche.
Passt alles rein, was man so mitschleppen muss ;o)


Stoff Big Stars: von  HIER
Gurt: von HIER
Schnitt: 2010 Ideen

Montag, 20. Januar 2014

jetzt gibt's was auf die ohren ...

meine zwei-zipfel-mützen kennt ihr ja schon. HIER, HIER und HIER nochmals zur erinnerung. 
die sind ja süß aber für die kalte winterzeit eher nicht so richtig geeignet.
für die übergangszeit dafür aber perfekt ;o) 

ich wollte ja unbedingt die schönen jerseystoffe verwenden. aber nur jersey reicht ja nicht aus. also habe ich die mützen mit fleece bzw. mit baumwoll-teddy-plüsch verstärkt. dann noch schicke ohrenklappen dazu und fertig waren meine teddy-winter-mützen ;o) 



nicht nur warm sonder auch einmalig und unverwechselbar ...


der vorteil von dem teddy-plüsch ist, dass er aus 80 % (oder auch mehr) aus baumwolle besteht. damit ist der angenehm zu tragen und die haare werden nicht elektrisch aufgeladen - was bei fleece der fall sein kann ;o) 


und da für mansche die mützen mit teddy zu kuschelig/zu dick sind, gibt es eben auch die variante mit fleece ;o) 




meine lieben mützen-kinder,
ich hoffe, ihr habt den winter gut überstanden und immer ein satz warmer ohren gehabt ;o)
weiter so ... 

einige sind noch in meinem SHOP erhältlich.
spezielle wünsche nehme ich gerne entgegen ;o)

schnittmuster: 2010 ideen
baumwoll-teddy-plüsch: von HIER 
jersey: verschieden quellen 


Freitag, 17. Januar 2014

strandraschen xxl BIG BLUE

Ich hatte in dem vergangenen Jahr viele Strandtaschen genäht. Leider kam ich in der entsprechenden Jahreszeit nicht dazu, diese euch zu zeigen - aber nun, der Sommer ist nicht mehr soooo  weit weg und auch im Winter kann man in wärmere Länder fliegen und sowas gebrauchen ;o) 

Wundert euch nicht darüber, dass ich wieder (oder jetzt) die Groß- und Kleinschreibung beachte. Ich habe neue Hardware bekommen und mit der muss ich erstmal zurecht kommen - garnicht so einfach dat Äppelchen ;o) bin halt ein Internetkind und irgendwann schreibt man einfach alles klein, da es ja viel schneller geht ;o) und Zeit ist halt immer Mangelware ;o) nun gut - jetzt ist es so! 

Ich hatte eine Bestellung erhalten: es sollten 4 Strandtaschen werden. Zwei ANNBETH
und zwei in Uni-Blau. Was habe ich mir die Füße plattgerannt, um den entsprechenden blauen Stoff zu bekommen. Und da denken bestimmt viele, was soll man da verkehrt machen - oooo da kann man ganz viel verkehrt machen ;o)
Aber wenn am Ende alles stimmt, dann vergisst man doch schnell die Anstrengung ;o) 

Hier sind einige Fotos - ich weiss, die Qualität ist unter aller Sau aber ich hatte keine Zeit, um gescheite Fotos zu machen. Also immerhin habe ich überhaupt welche gemacht, denn mansche Projekte sind so schnell durchgeflutscht, dass ich nicht mal ein Foto geschafft habe ;o)
also bitte!








Donnerstag, 16. Januar 2014

warum man einige stoffe nicht anschneidet ...

in meinem stoffregal befinden sich einige schöne kinderstoffe. 
manche stehen da schon einige zeit und ich bringe es nicht übers herz, diese anzuschneiden. 
die näherinnen unter uns kennen das problem ;o) 

aber seit dem ich diese süßen pucksäcke für die kleinen nähe, fällt es mir etwas leichter. 

die vorstellung, dass so ein kleines, süßes etwas,  
schutz, wärme und geborgenheit in meinen stoffen findet, 
erleichtert mir das zerschneiden der stoffe - ganz im gegenteil - ich tue es mit richtiger freude ;o) 

so sind in den letzten monaten einige schöne exemplare entstanden, in den sich bereits einige süße babys wohlfühlen (hoffe ich doch sehr ;o) 

hier sind einige: 


die innenseite ist aus kuscheligem fleece ...


die aussenseite ist jeweils aus schönem baumwollstoff ...


das bündchen lasse ich extra-breit. so kann es in der anfangsphase umgeschlagen werden und später wächst der pucksack einfach mit ...


ich habe bewust die variante zum nicht wenden gewählt, denn wer will schon die schönen motive innen haben und uni-fleece aussen ;o) 




liebe babys, fühlt euch immer wohl in meinen pucksäcken, dann sind die mamis auch glücklich und zufrieden ;o) 

einige sind im SHOP erhältlich.
gerne nehme ich persönliche wünsche und bestellungen entgegen ;o)

p. s. heute habe ich erfahren, dass bald ein kleiner junge die welt erblicken wird - na da weiss ich ja schon, was der postbote demnächst nach berlin bringt ;o)

Dienstag, 14. Januar 2014

warum die lange pause ...

ihr lieben, 
an erster stelle möchte ich mich dafür entschuldigen, dass es hier so lange still war. 
viele anfragen haben mich erreicht, ob es mir gut ginge und alles in ordnung wäre. 
wie süß von euch ❤ - ich umarme euch an dieser stelle ganz dolle ;o) 
mir geht es prima und es ist alles in bester ordnung. ich hatte nur wahnsinnig viel zu tun: diverse sonderaufträge, diverse märkte und nun war die zweite jahreshälfte wie nix vorbei. auch wenn es manchmal mega-stressig war, hat es mir wahnsinnig spaß gemacht und ich mache da weiter, wo ich aufgehört habe ;o) 
keine sorgen !
zur zeit sind meine nähmaschinen in der wartung, so dass ich die zeit nutze, um mich etwas für das neue jahr zu sortieren. ich möchte euch alles zeigen, was in den vergangenen monaten entstanden ist - will euch aber nicht gleich mit tausenden von fotos erschlagen. also schön nacheinander ;o) 

an zweiter stelle wünsche ich euch allen ein wundervolles, gesundes, erfolgreiches neues jahr - darf man ja noch wünschen oder ? mögen sich all die wünsche und vorhaben in diesem jahr erfüllen - das wünsche ich euch echt vom herzen. ich hoffe, ihr habt alles gut überstanden und startet nun voller elan durch ;o) 
ich für meinen teil habe keine konkrete vorsätze - ich lasse es auf mich zurollen und hätte auch nix dagegen, wenn alles so bleibt, wie es ist ;o) 

und damit ich diesmal nicht nur text hier zu stehen habe (ist ja eigentlich auch nicht meine art) zeige ich euch einige kissen, die in der weihnachtszeit entstanden sind. noch kann ich, denn diese woche haben wir doch alle unsere letzten weichnachtsdeko-stücke weggeräumt - stimmt's ? ;o) 


den beigen stoff habe ich mal auf einem markt mitgenommen und wie gut er in der kombination mit dem schwarzen stoff zur geltung kommt ... 


ein satinband in beige ziert den übergang der stoffe ...


die rückseiten (fast traditionell bei mir) in uni mit hotelverschluss ... 


und dann hatte ich ganz viele bestellungen von diesen wunderschönen weihnachtsmann-kissen. und über die nachbestellung aus dem letzten jahr habe ich mich besonders gefreut - hier nochmals ein riesen dankeschön für euer vertrauen  


so, nun habe ich es geschafft und die lange pause ist erstmal unterbrochen ;o) 
bald mehr von mir ...