Mittwoch, 30. Mai 2012

saisoneröffnung

ich eröffne offiziell die elodie-saison ;o)

die erste ist schon im shop (<-klick) gelandet und ich habe zumindest vor, noch ganz, ganz viele zu zaubern. die stoffkombinationen liegen schon bereit und ich bin selber sooo gespannt auf die ergebnisse ...

das kleid gibt es in der größe 86 bis 152. als einschulungskleid ist es einfach perfekt und man kann es so wunderbar passend zu den farben des schultornisters nähen (siehe hier <-klick).

haben sie schon vorgesorgt? der einschulungstermin kommt schneller als sie denken ;o) zeitliche kapazitäten hätte ich noch ;o)






Dienstag, 29. Mai 2012

etwas jungslastiger

ein großer schwung kleiner kindergartentaschen sind in den letzten wochen entstanden und bereits im shop (<---klick) wiederzufinden ... übrigens, man kann sie überall ausführen und nicht nur in den kindergarten ;o)


ich hab mir diesmal richtig mühe gegeben, auch mal etwas jungslastiger zu nähen ;o)


und es gibt mit sicherheit auch ganz viele starke jungs, die auch auf kleine zwerge stehen ;o)


und damit die mädchen nicht ganz vernachlässigt werden, sind wenigstens 
diese mädchenexemplare entstanden



hier eine kleine beschreibung ;o) :
Alle Tasche sind aus wolkenloshimmelblauen und sonnenuntergangsroten Möbel-Veloursstoff genäht. Durch die pflegeleichte Microfaser mit samtiger Oberfläche lässt sich die Tasche bei Verschmutzung mit feuchtem Tuch reinigen.
Innen hat die Tasche zwei Fächer und ist aus farbig abgestimmten Baumwollstoff.
Die Klappe ist farbig abgesetzt, aus schönem, passendem Motivstoff und komplett mit Volumenvlies unterfüttert. Geschlossen wird sie mittels einen Kamsnap (Druckknopf).
Damit die Tasche noch mehr festigkeit bekommt, ist sie komplett mit Volumenvlies verstärkt.
Der Tragegurt ist durch die eingenähten Gurtversteller in der Länge verstellbar - so hat der kleine Zwerg immer die optimale Taschenlänge ;o)

übrigens, eine schöne nähanleitung findet ihr oben unter der rubrik "einige anleitungen". 
viel spaß beim nähen ...

Montag, 28. Mai 2012

service

solche "geschäfte" mag ich:
vormittag: mailaustausch über spezielle wünsche und bestellung des organizers
mittag: wunschorganizer fertig genäht
nachmittag: organizer im shop eingestellt, wünsche erfüllt, glücklich gemacht ;o)))

ja, manchmal geht es auch super-super schnell ;o)

was sonst noch dieser tage im shop gelandet ist, könnt ihr hier (<---klick) nachsehen ...





Freitag, 25. Mai 2012

zwei-zipfel-mützen

manchmal braucht man eben einen extra-tritt, damit man endlich in die gänge kommt ;o)

so ist es mir jedenfalls bei den mützen ergangen. lange hatte ich die schon auf meiner "das-möchte-ich-auf-jeden-fall-noch-nähen-liste" und nun kam zum richtigen zeitpunkt eine nachfrage. schnell einen schnitt gezaubert und schon sind einige exemplare entstanden.

diese hier sind auch schönem, weichen baumwolljersey genäht und eignen sich wunderbar für die aktuelle jahreszeit: wenn es abends doch etwas frischer um die ohren wird ;o)

die zwei zipfel peppen die mütze richtig auf. ob man sie offen lässt, jeweis einen knoten reinmacht oder auch zusammen verknotet bleibt jedem überlassen.

die krempe ist ca. 8 cm breit und wächst schön lange mit. bei kleineren köpfen kann man sie einmal umschlagen und späeter lässt man sie halt in der ganzen breite offen - so hat man richtig lange was von der mütze ;o)

diese hier haben einen kopfumfang von ca. 46 cm (ungedehnt) und sind für kinder so ca. ab 1 jahr bis ca. 4 jahre. mein sohn dürfte endlich mal wieder modell stehen und er ist 4,5 jahre ;o)

alle modelle sind ab sofort in meinem dawanda-shop (<- klick) zu erhalten.
in den kommenden tagen werden einige mützen für die noch kleineren piepen in den shop einziehen - also dran bleiben ;o)

Mittwoch, 23. Mai 2012

sandkastenspielzeugtasche & luxemburg

ach herrje, ein kleines pläuschchen in dem aktuellen schnelldurchlauf-modus, in dem ich mich irgendwie ungewollt befinde - keine ahnung warum  (wo ist der aus-knopf?)

also, ich habe da mal diese sandkastenspielzeugtasche (<--klick) und diese sandkastenspielzeugtasche (<--klick) genäht und man (frau) aus LUXEMBURG (!!!-ich finde internet einfach einfach klasse!) sucht in dem www nach einer sandkastenspielzeugtasche und findet meinen eintrag im blog, mailt mich an, äußert ihre wünsche und wir einigen uns. naja gut, ich habe erstmal rechechiert, ob ich eventuell bessere materialen finden würde, aber alles was so als alternative zur verfügung stand, entsprach nicht meiner vorstellung.
der vorteil bei diesem netzt ist, dass die tasche formstabil bleibt und man kann dann besser und schneller das spielzeug einwerfen ;o) ja, ja, ich weiss, eigentlich machen es ja die kinder, hhhmmm.
der nachteil: naja, jede näherin wünscht sich mit sicherheit nicht täglich so ein material unter dem nähfuß ;o)

so, und da ich mich vor ein paar wochen auch schon im schnelldurchlauf-modus befand, habe ich nur diese "auf die schnelle" entstandenen fotos - sorry ;o( aber man kann doch erkennen, was es ist, oder ?

an diese stelle nochmal: vielen dank liebe t. und ich wünsche viele schöne stunden im sandkasten ;o)







Dienstag, 22. Mai 2012

nur mal schnell ...

ganz auf die schnelle zeige ich euch die neuen taschenorganizer ;o)

der schwarze war haargenauso gewünscht und da ich schon beim zuschneiden war, hab ich mein neues stöffchen angeschnitten. manchmal nimmt man stoffe mit, ohne dass man eine konkrete vorstellung hat, womit man sie kombinieren wird. und man sucht alle möglichen stoffquellen ab, um den passenden kombistoff zu finden - ich hatte mich auf den  aqua-ton fixiert und dabei lagen die beiden kombistoffe schon lange vor meiner nase ;o) rot & grün ! manchmal sieht man eben den wald vor lauter bäumen nicht ;o)

beide stoffvarianten sind hier (klick) zu bekommen ;o) und der schwarze hat eine laaange reise vor sich ;o)







Mittwoch, 16. Mai 2012

taschenorganizer xxl

es geht auch in xxl. würde bestimmt auch in xs gehen ;o)

auf kundenwunsch habe ich einen taschenorganizer in extragroß genäht. die standardbreite liegt normalerweise bei ca. 24 cm - dieser organizer sollte aber ca. 40 cm breit sein. zum glück haben wir nicht nur eine norm, von der wir nicht abweichen wollen/können ;o) bei uns ist eben alles individuell und was nicht passt, wird halt passend gemacht - eben so, wie die sachen auch gewünscht werden. das ist wohl das kleinste problem ;o)

eine passende kulturtasche dazu und ein kleines schminktäschchen -> wunschpaket geschnürt und abgeschickt. alle glücklich ;o) sogar die kleine tochter von A. ;o)

an dieser stelle nochmals danke A. für deine bestellung und dein vertrauen ;o*






Freitag, 11. Mai 2012

anti-storch-täschchen

ja, kann man auch sagen und den namen bekommen sie natürlich durch den inhalt der täschchen ;o) und was kann man dadrin aufbewahren, wenn man nicht von dem lieben storch besucht werden möchte ? ja, genau ;o)

in erster linie sind es aber schnullertäschchen (dann hat man sie bestimmt nicht als anti-storch-täschchen genutzt ;oD

ich kann mich noch erinnern, als wir diese mundstöpsel mittragen mussten. irgendwie hat man nie die richtige aufbewahrungsmöglichkeit gehabt, wenn der stöpsel mal nicht im mund des kindes war ;o) hätte ich diese täschchen damals gehabt, dann wäre ich bei manchen situationen sehr dankbar gewesen, z. b. wenn man schnell einen braucht und in der wickeltasche alles andere findet, bloss nicht den stöpsel. ihr wisst, was ich meine ;o) zudem sind sie super hygienisch: innen mit fusselfreiem baumwollstoff ausgelegt und bei 40° waschbar. praktisch!

natürlich kann man diese pyramiden-täschchen nicht nur als schnullerparkplätze nutzen.
* die hundebesitzer freuen sich, nicht mehr diese leckerlie-krümel in den jackentaschen zu haben.
* am schlüsselbund kann man wunderbar die schlüssel verstauen und noch besser wiederfinden.
* gefüllt mit kleinen süssigkeiten freut sich jedes kind über so ein mitbringsel - wenn die süssigkeiten aufgegessen sind, ist das eine perfekte tasche für das taschengeld.
* für die unverzichtbare utensilien, die jede frau an gewissen tagen im monat braucht, auch eine schöne aufbewahrungsmöglichkeit
* ...

übrigens kann man sie in verschiedenen grössen nähen. diese hier sind ab sofort in meinem dawanda-shop erhältlich (klick).




und weil das so schön zusammenpasst, habe ich auch noch einige schnullerbänder genäht.



auch diese sind ab sofort hier (klick) zu haben.


viel freude beim verschenken ;o)

eine schöne nähanleitung findet ihr hier (klick) 

Mittwoch, 9. Mai 2012

me made mittwoch #5

und wieder ist mittwoch, und wieder so schnell, und wieder so überraschend, und wieder ME MADE mittwoch ;o)

tadaaa, meine neuen kissenbezüge für das wohnzimmer sind fertig ! und die vorhänge auch ! und die tischläufer auch ;o) an dieser stelle eine frage an die profi-fotografen unter uns: wie fotografiert man bitteschön vorhänge ? bei tageslicht ? in der kompletten fensterbreite (ähm, einige meter) ? ohne dass das foto langweilig wird ? ich habs aufgegeben und deshalb zeige ich euch nur eine kleine andeutung ;o)

die tischläufer kann ich euch nicht zeigen! die sind in der waschmaschine, nachdem einige damen gestern sooo gierig nach meinem leckerem essen waren ;o)))) aber das ist auch egal, ich freue mich, wenn es schmeckt und:
tina sagt:  nur wenn die tischläufer eingesaut sind, hats geschmeckt ! meine weisheit ;oD    

ok, nun zu dem eigentlichen: meine kissen.


auch hier gilt: nur kissen = langweilig.
also habe ich etwas frisches ins foto gestellt ;o) und immer noch langweilig ?
übrigens, wer viel wasser trinkt und irgendwann etwas geschmack braucht,
ist das hier eine ganz leckere, frsiche und einfache variante:
etwas zitrone (am besten unbehandelt, dann kann auch die schale mit rein)
und frische minze-blätter
(auch unbehandelt und nicht aus dem beet vom nachbarn gepflückt, wegen den katzen, u know ;o)
 =
super erfrischendes getränk mit natürlichem geschmack 



ok, zwischendurch etwas langweiligeres foto,
aber hier geht es ja um die sache an sich (und für uns ;o)
übrigens (ich lenke jetzt mal vom foto ab - ihr merkt, ich bin heute guuut drauf ;o) wart ihr in den letzten tagen bei dem großen schweden (ok, ich nenne es beim namen: ikea)  ???
die haben ganz tolle neue stoffe im programm - wahnsinn! den gestreiften (gibts auch in blau-beige) habe ich mir gleich geschnappt - da spiegeln sich die farbtöne von den punkten wieder ;o)




hach! hier etwas von den vorhängen ;o) 
sorry, aber besser kann ich es nicht zeigen ;o/
ich verlasse mir hier auf eure vorstellungskraft ;o)


 

und ein detailfoto ;o)


so, genug gequatscht! muss wohl an dem prossetscho mit hollerblüte von gestern liegen ;o)

danke fürs gucken ;o* danke an CAT für die organisation ;o*
und wer alles sonst noch heute seine geschichte zu ME MADE erzählt, seht ihr hier (klick)

Mittwoch, 2. Mai 2012

me made mittwoch #4

da ich zur zeit mit meinen kissen und vorhängen (endlich!) beschäftigt bin, komme ich nicht so richtig dazu, für mich zu nähen. ABER mir fiel ein, dass ich mal was für mich genäht habe und das garnicht bei me made mittwoch gezeigt habe - geht so nicht, oder!?

also, hier ist mein römö-rock, ich glaube auch der erste, den ich genäht habe. mehr rock & bein gibt es hier (klick) oder hier (klick) ;o)

und wieder sage ich danke catherine für die organisation und wer noch so bei MMM mitgemacht hat, seht ihr hier (klick) - viel spass beim schauen und zeigen ...