Mittwoch, 20. Juni 2012

elodie vanille & caramelle

ok, is ja guut ;o) ist wirklich erstmal die letzte elodie, die ich euch noch zeigen möchte. danach ist elodie-pause, denn ich muss mich dringend anderen projekten widmen. gaanz dringend ;o)

bei dieser elodie ist etwas anders. ja, genau, der rockabschluss. also, ich dachte mir, ich erspare mir diese zuschneiderei der schmalen rüschen-stoffstreife, dann zusammennähen, dann versäubern, dann säumen, dann kräuseln, dann anheften, dann annähen ... 

und habe dann die streifen direkt an die 8 rockteile angenäht. 
nun ja, ob ich dadurch viel zeit gespart habe, bin ich mir garnicht mal so sicher. 
hier heisst es auch: 8 (krumme) streifen zuschneiden, einzen annähen, 
säumen, absteppen, und beim zusammennähen darauf achten, 
dass sich die stoffnähte haargenau treffen  ;o/

es sieht aber hübsch aus ;o) finde ich  
und für die, die es nicht so rüschig mögen, eine perfekte alternative. 
irgendwie müssen sich die stoffe bei mir widerspiegeln, 
halt ein tick von mir ;o) 

eine passende satinschleife mit 3 süßen perlen ... 

 seitenansicht ...

 rückansicht ...

nahaufnaheme ...

so, diese hier ist auch hierhin geWANDAt  (<-- klick) und ich bin schon ein kleines bisschen stolz, dass da schon langsam eine kleine kollektion entsteht ;o) 

1 Kommentar:

  1. Hallo Tina, eine traumhafte Elodie hast Du da gezaubert!
    Ich stelle auf meinem Blog auch gleich eine ein.
    Würdemich freuen, wenn Du mal vorbei schaust!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen