Mittwoch, 25. April 2012

me made mittwoch #3

et voilà !
rechtzeitig noch geschafft und ich freue mich, wieder bei me made mittwoch mitmachen zu können ;o)

heute ist es wieder mal eine imke-tunika geworden. was soll ich sagen, ich liebe diesen schnitt ;o)

passend zu dem aktuellen wetter habe ich sie mit langen ärmeln und aus schönem, kuscheligen baumwollflanell genäht. erkennt ihr den stoff ? ;o)
ich muss zugeben, dass ich anfangs schon meine bedenken hatte. der stoff ist toll und schön weich aber ich habe die befürchtung gehabt, dass die tunika eventuell mehr ein schlafhemdchen sein könnte ;o) nun, ich könnte damit auch ins bett gehen aber ich finde, die kann sich durchaus draussen zeigen lassen oder ? ;o)

umsäumt habe ich sie mit einem schrägband. damit sie etwas taillierter wird, habe ich vorne einen tunnelzug angenäht. und auf die zwei kleinen schleifchen habe ich nicht verzichten können ;o)

wer diesmal wieder dabei ist, könnt ihr hier (klick) sehen ...





Kommentare:

  1. Deine Imke sieht klasse aus ...echt toll geworden!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so toll aus, Tina!!!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diesen Schnitt auch sehr! Deine Imke ist ein toller Hingucker!
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick !! Schöner Stoff, und der Schnitt steht dir hervorragend ! Da habe ich schon andere gesehen, die eher unförmig waren.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus, gar nicht nach Schlafanzug. Ich habe mir den Schnitt auch gerade bestellt, schleiche schon Ewigkeiten darum herum...

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, von wegen Schlafi... wunderschön.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Shirt, toller Schnitt, den muss man sich merken! Ist auch ein toller Jersey Stoff, den Du da ausgewählt hast! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wow, deine IMKE ist sehr schön geworden, gefällt mir echt gut. Sieht für mich alltagstauglich aus, nur zum Schlafen viel zu schade.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen